Samstag, 25. Oktober 2014

Tierischer Kinderspass

Was ist so schön an einem Kindergeburtstag? Richtig...bunte Luftballons, die Geschenke im bunten Papier, der Geruch von etwas Besonderem und... eine tolle Torte.
Da stehen alle um den Tisch herum und warten bis die Kerzen ausgepustet werden. Jeder ist in diesem Moment ein wenig Kind.
Die zuckersüße Mina muss sich nicht in diese Lage versetzen, sie darf selbst ihre Kerzen auspusten und zwar von dieser Torte.

Alle Kinder lieben Tiere, deswegen überlegte ich mir eine trottlige Giraffe in die Mitte zu setzen.


Die Tierköpfe am Tortenrand wurde ein Tag vorher gemacht: Frosch, Panda, Zebra, Affe und ein Tiger.



Schokobiskuit mit Milky Way-Creme ist die Torte, die ich mit einer Ganache eingestrichen habe und mit einem zartgelben Fondant überzogen habe.
Tiere, Palmen, Giraffen, viele Blätter wurden angebracht und machten mich recht zufrieden.



In dem Moment konnte ich sofort die glänzende Kinderaugen vorstellen und die Fingerchen, die alles unbedingt anfassen müssen und ganz schnell verspeisen.

Zauberhaft, tierischer, fröhlicher Kindertraum, den man auch noch essen kann.


Keine Kommentare:

Kommentar posten