Sonntag, 23. April 2017

Kommuniontorte

Amelie ist ein goldiges Kind, ein Mädchen mit viel Liebe zu Tieren. 
In erster Linie sind es Pferde, und dann sind es da noch Eulen, die es der kleinen Maus angetan haben.
Und so war Amelie´s Kommuniontorte farbenfroh , mit ihren Lieblingstieren.






Für die Torte habe ich Schokobiskuit mit einer lockeren Schokocreme gefüllt, mit Zartbitterganache glatt gestrichen und mit türkisfarbenen Fonda bezogen.

Die Figürchen wurden vorher modelliert, auf der Torte drapiert und fertig war Amelie´s Torte.


Alle Gute für deine Zukunft, Amelie.

Kommuniontorte "der Weg"

Lena, ist die Tochter von meiner lieben Chornachbarin. Zu ihrer ersten Kommunion durfte ich ihr eine Freude machen.




Dafür wurde Vanillebiskuit gebacken und eine Erdbeere-Vanille Creme vorbereitet. Alles zusammen zur einer Torte getürmt und mit Ganache bestrichen.




Die weiße Fondantdecke umgeschlagen und die Torte  mit 
Schmetterlingen wie auf der Einladungskarte fertig dekoriert.


Damit war die Torte "rund" :-)


Alles Gute zu deinen 1.hl. Kommunion, liebe Lena

Freitag, 14. April 2017

Tauchertorte

Karl-Heinz ist ein leidenschaftlicher Taucher. Da stellte sich nicht die Frage was machen wir denn auf die Torte?
War vollkommen klar: auf seine Geburtstagstorte gehört ein Taucher drauf.
Und so kam es. 
Karl-Heinz´s Torte.






Unter dem Meeresspiegel war ein Nusskuchen gefüllt mit einer Nougat Creme.


Alles Gute zum Runden, lieber Karl-Heinz. 

Mittwoch, 22. März 2017

Splatoon Torte

Für Jason habe ich schon einige Geburtstagstorten machen dürfen :)
Dadran sieht man, wie die Zeit vergeht und die Kids größer werden. So wie die Kleinen größer werden, ändern sich auch deren Interessen. Hobbys werden cooler und die ganze Welt viel bunter.
So bunt wie auch Jason´s Geburtstagstorte.



Splatoon...ich mußte mich richtig "aufklären" lassen. 
Bunt, bunter am buntesten. 

Diese Regenbogentorte, die mit Vanillecreme gefüllt wurde, versteckte sich unter dem weißen Fondant.



Es hat Spass gemacht, viele Bunten Farben "platzen zu lassen".

Auf jeden Fall hat diese Torte mir total die Laune gehoben, weil sie richtig farbenfroh war.


Alles Gute zum Geburtstag, Jason!

Sonntag, 19. März 2017

Winnie Pooh und seine Freunde

Der erste Geburtstag ist schon was besonderes. Es ist mir bewußt, dass das Geburtstagskind selbst nicht soviel davon wahr nimmt, aber es wird viele Fotos später zu sehen bekommen.
Es ist einfach für jedes Elternpaar wichtig das erste Geburtstag vom lieben Wonneproppen gebührend zu feiern...Mit allem drum und dran :-)
Mit Luftballons-bunten Servietten und einer Torte.










Ich muß sagen, dass diese Torte mir wahnsinnig viel Spass gemacht hat. Niedlich und Süß finde ich den kleinen Winnie und seine Bande, seit dem meine Kids klein waren.
Ursprünglich wollte ich nur das Bärchen modellieren, aber der Esel mußte dann auch sein. 

Alle kleine Details..es gehörte alles auf diese Torte und ich mußte mich teilweise bremsen :)

Unten: Vanillebiskuit mit Erdbeercreme.
Oben: Schokobiskuit mit Schokocreme.

Alles Gute zum Geburtstag!

Mittwoch, 8. März 2017

Vespa Torte zum Runden

Es gibt einige Sachen im Leben, für die man schwärmt, die man gut findet. 
Es sind Sachen, die man mit positiven Emotionen verbindet, die einem einen Lächeln ins Gesicht zaubern. 
So ist es auch bei Simone. Es ist schon ein Spaß, wenn die Kollegen wissen, womit sie einem eine Freude bereiten.
Und so bekam Simone zu ihrem runden eine Torte. Ihre Torte.



Unter dem weißen Fondant verbirgt sich ein Vanillebiskuit mit Erdbeere-Vanille Creme, ummantelt mit Zartbitterschokoladenganache. 

Die Vespa, den Laternenmast habe ich schon ein paar Tage vorher modelliert  damit alles gut durchtrocknen kann.



Und das ganze in Simones Lieblingsfarbe- türkis. 
Leider gibt meine Kamera nicht die wirkliche Farbe wieder. Aber es ist manchmal so ;)

Simone hatte viel Spaß und es freut mich sehr :)

Happy Birthday!

Mittwoch, 22. Februar 2017

#Pink #Glitzer #Prinzessin

Schon sehr oft habe ich hier geschrieben: "Wie schnell vergeht die Zeit"...aber nirgendwo vergeht die Zeit so schnell wie im engsten Kreis.
Man merkt es gar nicht, wie man es täglich nicht so beachtet..bis man plötzlich feststellt-die Zeit bewegt sich rasend vorwärts.
Und am deutlichsten ist die zeitliche Raserei bei unseren Kindern zu sehen.
Es ist noch nicht so lange her, wo die kleinen im Sandkasten spielten, bei Milch und Keksen in der Küche die Füßchen vom Stuhl baumelten, ihren Schulabschluß machten und den Führerschein bekamen....
und aufeinmal heiß es 18 sein.
Unglaublich...aber auch irgendwie spannend :-)
Aus der kleinen Joana ist eine hübsche junge Frau geworden, die mit beiden Füßen im Leben steht und sich auf ihr Abendteuer - Erwachsen sein - freut.

Es war eigentlich schon lange klar, dass Tochter meiner Freundin eine Geburtstagstorte zum 18. bekommen wird. Und es war auch immer klar, wie diese Torte aussehen wird...Pink-Glitzer-Prinzessin.







Als Schokojunkie gehörte unter den pinken Fondantmantel eine Schokoladentorte mit zartem Fruchtspiegel und fluffigen Schokocreme.



Die Schleife habe ich ein paar Tage vorher vorbereitet und mit Glitzersternchen versehen.



Joana hat sich total gefreut und ich freute mich mit ihr mit :-)

Liebe Jojo, bleibe so wie du bist, fahr vorsichtig und sei glücklich!