Samstag, 11. Oktober 2014

Stein auf Stein...

Wenn ein Mann ein Haus baut, dreht sich alles nur um diese vier Wände.
Das Haus wird praktisch zum Haupthobby ;-)
Der Tag beginnt und endet am Bau. So was muss einfach entlohnt werden ;-)
Zum Geburtstag natürlich mit etwas Süßem. 

Eine Torte, die dem Hobby gerecht ist, kann ja nur von diesem Hobby erzählen.
Also, eine Torte mit einem Haus:-)...hm...eher einem Abbild vom Haus.
Das witzigste an der Geschichte ist das, dass ich die Entstehung des Hauses vom ersten Stein beobachten durfte. Jeden Tag einwenig mehr
Und jetzt durfte ich auch diese Torte kreieren.

Mandelbiskuit mit Marzipan-Mascarponne-Creme...Mmhh!!! (ich liebe Marzipan)
Mit Zartbitterganasche wurde die Torte eingestrichen, mit weissen Fondant überzogen.
Aus grauen Fondant wurde die Steinmauer geprägt, mittlerweile ausgetrocknetes Schattenbild reingesteckt, golden Schlüssel fixiert...
Mein Haus ist schneller gebaut worden. 


Schon sehr schön wenn auch so ein kleines süßes Haus viel Freude bringt.

Keine Kommentare:

Kommentar posten