Sonntag, 3. April 2016

Violetta- Kommuniontorte

Franziska ist die Tochter von meinen lieben Arbeitskollegen, und ein großer Violetta-Fan. 
Alle Mädchen müssen irgendwie an Violetta vorbei. 
Auch meine Tochter hatte diese Phase, wo sie abends nicht ansprechbar war, weil da die geliebte Serie lief.
Deswegen war es eine ganz klare Sache, was Franziska auf ihren Kommuniontorte haben möchte.
Tja..Überraschung....Eine Violetta-Kommuniontorte.




Dafür habe ich Vanillebiskuit gebacken und mit Erdbeercreme gefüllt und mit Zartbitterganache fondanttauglich gemacht.

Die Kopfhörer wurden natürlich ein paar Tage vorher modelliert.
Den Namen habe ich in Violetta-Schrift mit Lebensmittelfarbe drauf gemalt.




Und so wurde die ganze Torte später zusammen gesetzt und...tada!!...
Franziska´s  Violetta-Kommuniontorte.




Alles Liebe zu deinen 1. hl. Kommunion, liebe Franziska.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen