Samstag, 9. April 2016

Kommunion auf der Blumenwiese

Marie ist die Tochter meiner Chornachbarin, mit der ich jede Woche die Tonleiter hoch und runter klettere :))
Wenn das erste Kind zur Kommunion geht, ist man total aufgeregt ( bei den anderen Kindern ist man auch aufgeregt, aber beim ersten - ist es anders).
Da muss man die Liste abarbeiten: Location, Essen, Gästeliste, Kerze, Torte.....
Und da war aber sehr schnell klar, wir Marie´s Überraschungstorte aussehen soll.
So eine Torte habe ich schon letztes Jahr gemacht, aber Mädchen lieben sie, und Mamas lieben es ihre Kinder glücklich zu machen.
So war klar: Marie´s Torte wird so aussehen.


Regenbogen natürlich einige Tage vorher gemacht und ordentlich mit Glitzer bepudert.



Für die Torte Vanillebiskuit gebacken und mit Vanillecreme mit einem Fruchtspiegel gefüllt, glattgestrichen und eingedeckt.


Viele Blümchen, Grashalme machten die Torte komplett.

Marie hatte total viel Spass:-)

Alle Gute für Dich, liebe Marie.


Keine Kommentare:

Kommentar posten