Freitag, 5. Februar 2016

Koenigseggtorte

Geometrie ist nicht immer einfach. 
In der Schule lief es bei mir damit ganz gut :)
Deswegen war ich bei dem Autologo auch sehr optimistisch. 
Ist nicht schwer, dachte ich. Pustekuchen....
Geometrie und ich hatten plötzlich einige Streitigkeiten. 
Ich habe mir schon etwas schwer getan, richtig und genau das Logo zu gestalten.
Aber...irgendwann ging es weiter.Und da war sie fertig, die Königsegg Torte.








Ich muss gestehen...da musste ich meinem Allgemeinwissen einen Schubser geben. Da wo Koenigsegg steht- hatte ich ein schwarzes Loch. 
Jetzt ist es aber aufgefüllt ))
Für die Torte habe ich die Schokoböden mit Schokoladencreme gefüllt, fondanttauglich gemacht und fertig gestaltet.



Eine Torte für einen Koenigsegg-Liebhaber.
Alles Gute zum Geburtstag, Ingo!

Keine Kommentare:

Kommentar posten