Sonntag, 6. November 2016

Hochzeitstorte

Hochzeitstorten haben für mich den höchsten Stellenwert in der Tortenhierarchie.
Es ist immer spannend eine Hochzeitstorte zu machen. 
Für mich, persönlich, muß die Torte sehr harmonisch, nicht aufdringlich, aber doch präsent sein.
Für Christina und Jonas war wichtig ihre zwei geliebten Hunde als Caketopper dabei zu haben.
Und so entstand die Hochzeitstorte von den Zwei.






Drei Etagen mit weinroten Röschen ausdekoriert, zwei Etagen mit Dekor aus einer Sugar Flowers Matte ummantelt und die dritte Etage mit Caketopper und Noten verziert.


Oben: Himbeersreme mit Mandelbiskuit
Mitte: Vanillebiskuit mit Lemoncurd Creme
Unten: Schokoladentorte Sacher Art


Alles Liebe für eure gemeinsame Zukunft.

Keine Kommentare:

Kommentar posten