Sonntag, 3. Juli 2016

Hochzeitstorte zartgrün

Hochzeiten aufm Land werden oft unterbewertet...man erahnt nicht immer, welche traumhafte Feierlocations es aufm Land gibt.
Meine liebe Arbeitskollegin hat geheiratet...abgesehen davon, dass die zwei ein sehr hübsches Paar sind, war die Feier an einem romantischen Weiher. Sonnenstrahlen, die durch das Laub durchschleuchteten und tolle Jazzmusik, die übers Wasser ertönte.
Die Braut war ganz zart und sehr hübsch, das Rascheln ihres Kleides...in Verbindung mit dem saftgrünem Sommerlaub war es eine harmonische Feier.
Und zu einer Hochzeitsfeier gehört natürlich eine Hochzeitstorte.




Die Torte mit Spitze. Zart wie die Braut. Die Zuckerblumen wurden abgepudert. Die grüne Bänder angebracht.







Mit Initialen als Toper fand ich die Torte gelungen.


Unten: Schokoladentorte Sacher Art mit aprikosenkonfitüre durchtränkt.
Mitte: Vanillebiskuit mit Himbeercreme.
Oben: Heller und Dunkler Biskuit mit Karamellcreme.


.

Alle Liebe auf euren gemeinsamen Weg, Nadine und Andre.

Keine Kommentare:

Kommentar posten