Donnerstag, 17. März 2016

Stormtrooper Torte

Wie die Zeit rennt, merken wir daran, wie schnell die Kinder wachsen.
Noch vor kurzem habe ich für Jason seine Ninja Turtles Torte gemacht, und zack, ist das ganze Jahr schon vergangen und Jason hat wieder Geburtstag.
Kinder wachsen und ihre Interessen verändern sich.
Und deshalb gab es für Jason diese Geburtstagstorte.




Star Wars ist schon ein Thema. Auch ich habe schon eine Torte gemacht. 
Bloß dieses mal wollte ich nicht Darth Vader auf der Torte haben, sondern einen Stormtrooper.



Den Aufleger habe ich ausgeschnitten und mit Details versehen.
Einige Sterne in schwarz und gelb ausgestochen. Die schwarzen Sterne habe ich mit essbaren Glitzer verziert.


 Innen drin versteckt sich Vanillebiskuit mit Zitronencreme. Die fertige Torte wurde mit schwarzem Fondant bezogen und mit etwas Sternenstaub bepudert.




Jason hatte eine tolle Star Wars Party mit der passenden Torte dazu,
Alles Liebe zu deinem Geburtstag, Jason!

Kommentare:

  1. Hallo, mein Sohn möchte zu seinem Geburtstag eine Star Wars Torte. Ich glaube als Jungen Mama kommt man in der heutigen Zeit da fast gar nicht drum herum. Meine Frage zu deiner Torte war wie groß dein Aufleger ungefähr war. Ich wollte meinen nämlich vorbereiten und bin mir unsicher mit der Größe. LG Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Heike, das kann ich gut verstehen. Mansche Phasen umgeht man gar nicht :-)) Die Torte hatte Durchmesser von 26cm. Der Aufleger war dementsprechend so ca 18-20 cm. Solche Aufleger sind perfekt um vorbereitet zu werden. Viel Spass und schönen Geburtstag :-)
      LG Lene

      Löschen