Montag, 1. Mai 2017

Kommuniontorte •Bücher•

Jacob liest für sein Leben gerne.  
So was erinnert mich an meine Kindheit. Ich war auch so. Jede freie  Minute wurde fürs Lesen genutzt. 

Deswegen fand ich die Idee zur Jacobs Kommunion eine bunte Büchertorte zu machen super klasse.


Es wurden viele "Buchdeckel" vorbereitet. ausgeschnitten, mit Puderfarben abgepudert und bemalt.
Die Buchtitel sind natürlich aus Jacobs Lesesammlung.





Im nächsten Schritt wurden die Böden gebacken.
Schokoböden für die untere Etage und die helle Böden für die obere.

Nach dem alle Böden gefüllt wurden, stand die Torte wie folgt:
Oben: Heller Biskuit mit Erdbeercreme
Unten: Schokobiskuit mit Himbeercreme

Die Torten wurden mit weißen Fondant eingedeckt und gestapelt.
Danach wurden die "Buchdeckel" angeklebt und die Restliche "Bücher" drapiert.





Jacob war total happy. 
Alles Gute für deine weitere Zukunft, Jacob :-)

Keine Kommentare:

Kommentar posten